Willkommen auf unserer Internetseite

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Neuigkeiten, Termine und Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Ottenhöfen.
In
unserem Archiv können Sie sich über die Struktur, die Chronik , die technische Ausrüstung usw. informieren und sich eine Vielzahl von Bildern ansehen.

Ich möchte alle Besucher unserer Internetseite recht herzlich begrüßen.

Hier auf den Seiten finden Sie viele Informationen und Bilder zu unserer Feuerwehr.

Jan Streibelt Feuerwehrkommandant.

 

Neuester Einsatz: Wohnungsbrand

Am Sonntag, den 26.11.2017, um 03:25 Uhr alarmierte die Leitstelle Ortenau die Feuerwehr Ottenhöfen mit den Schleifen: "Kommando", "Schleife 1" und "Schleife 2" unter dem Alarmstichwort:

"Wohnungsbrand, Ottenhöfen, Ruhesteinstraße 11"

 

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte kein Brand und keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der Leiststelle wurde mitgeteilt, dass eine hilflose Person einen Hausnotruf ausgelöst und damit um Hilfe gerufen hatte. Diese Person konnte sich am Fenster bemerkbar machen. Die Wohnungstür wurde aufgebrochen, um dem Rettungsdienst Zugang zur Person zu ermöglichen. Die Nichte der Person wurde verständigt. Ihr und der Polizei wurde die Person und die Wohnung  übergeben.

 

Feuerwehrangehörige im Einsatz: 17

Feuerwehrangehörige in Bereitschaft: 17

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

LF 10/6

TLF 3000

 

Einsatzende war gegen 04:30 Uhr

 

Einsatz: Ast auf Fahrbahn

Am Montag, den 16.10.2017, um 19:44 Uhr alarmierte die Leitstelle Ortenau die Feuerwehr Ottenhöfen mit den Schleifen: "Kommando" und "Kleinschleife" unter dem Alarmstichwort:

"Sturmschäden, Ottenhöfen, Ruhesteinstraße, L87, Ortseingang, Ast auf Fahrbahn"

 

Der Straßenverlauf der L87 wurde in Richtung Kappelrodeck, sowie aus Kappelrodeck kommend abgesucht. Es konnte kein Ast gefunden werden

 

Feuerwehrangehörige im Einsatz: 8

Feuerwehrangehörige in Bereitschaft: 10

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

LF 10/6

 

Einsatzende war gegen 20:15 Uhr

 

Spätjahreshauptprobe der Freiwilligen Feuerwehr Ottenhöfen als gleichzeitige Achertalprobe

Das mehrstöckige Hotel „Pflug“ mit über 70 Betten in 42 Zimmern mitten im Ortskern von Ottenhöfen gelegen, war das anspruchsvolle Übungsobjekt bei der Spätjahreshauptprobe und der gleichzeitigen Achertalprobe am vergangenen Samstag. In einem Zimmer im zweiten Obergeschoss, so die Übungsannahme, ist durch einen technischen Defekt ein Brand ausgebrochen. Nach Auslösen der internen Brandmeldeanlage wird von der Hotelleitung der Notruf an die Feuerwehr abgesetzt. Einigen Personen im zweiten Obergeschoss ist es nicht mehr möglich sich durch das Treppenhaus zu retten. Durch das schnelle Ausbreiten des Rauches können sich auch kurze Zeit später Personen im dritten Obergeschoss nicht mehr selbst in Sicherheit bringen. Auch mehreren Personen im angebauten Tagungsraum ist der Fluchtweg über das Treppenhaus durch Rauch versperrt. Schnell greift der Brand auch auf den Dachstuhl des Hotels über. Alarmiert wird die Feuerwehr Ottenhöfen mit der Abteilung Furschenbach, die mit insgesamt vier Einsatzfahrzeugen ausrückt und die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Achern. Nach der Lageerkundung durch die Einsatzleitung wird sofort die Feuerwehr Kappelrodeck und der Führungstrupp Achertal alarmiert. Nach dem weiteren Ausbreiten des Feuers auf den Dachstuhl wird auch die Feuerwehr Seebach nachalarmiert.

Weiterlesen...

 

Ferienprogramm bei der Feuerwehr Ottenhöfen

Ottenhöfen (hw).  Zu einem interessanten Nachmittag hatte die Feuerwehr Ottenhöfen am Freitagnachmittag im Rahmen des Kinderferienprogramms die Kinder mit der Betreuerin des Ferien- und Freizeitprogramms der Gemeinde Ottenhöfen Daniela Huber und den unterstützenden Firmanden Julia Rösch, Milena Rau und Katrin Steimle eingeladen. Gruppenführer Peter Schneider begrüßte die Kinder im Feuerwehrgerätehaus und zeigte ihnen anschließend das Gerätehaus und die Fahrzeuge und erläuterte die Ausrüstungsgegenstände. Danach kam dann noch die alles entscheidende Frage an die Kinder, ob sie noch spritzen wollen, was natürlich mit einem begeisterten „ja“ beantwortet wurde. So wurden dann von dem Hydranten im Hof des Gerätehauses Schläuche ausgerollt, Verteiler und Strahlrohr angeschlossen, sodass der Spaß losgehen konnte. Danach galt es wieder, alle Gerätschaften aufzuräumen und ordnungsgemäß im Fahrzeug zu verstauen.

Sonja Schneider, die Ehefrau von Peter Schneider fertigte für jedes Kind noch eine Urkunde mit Bild als Andenken an diesen Tag, während Sabine Streibelt, die Ehefrau des Kommandanten, die Kinder mit Getränken und selbstgebackenem Kuchen versorgte. Viel zu schnell verging für die Kinder die Zeit, bis sie wieder von ihren Eltern abgeholt wurden.

 

Webcam Ottenhöfen


Besuchen Sie die Webcam Ottenhöfen.

Die Bilder der Webcam werden alle 15 Minuten aktualisiert.

www.webcam-ottenhoefen.de 

 
Kalender
<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  3
  4  5  6  7  810
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Neue Bilder in der Fotogalerie